Blizzards neues Survival-Spiel unter der Leitung von Ex-Far Cry-Boss Dan Hay

Seit seiner Ankündigung Anfang dieses Jahres hat Blizzard hart an seinem kommenden Survival-Spiel gearbeitet. Er ist für das Ganze verantwortlich ehemaliger Far Cry-Chef und der derzeitige Executive Producer von Blizzard, Dan Hay. Mit Fülle Erfahrung mit Open-World-Spielen, die er in seinen 10 Jahren bei Ubisoft Montreal gesammelt hat, wird er Fans des Genres mit Sicherheit neue aufregende Ideen in das Spiel einbringen. Werfen wir einen genaueren Blick auf das, was wir bisher über dieses faszinierende Projekt wissen!

Ein riesiges neues Universum zum Erkunden

Blizzards Ankündigung eines neuen Überlebensspiels schickt die Spieler auf den Weg ein ganz neues Universum. Es verspricht “eine riesige Chance, die darauf wartet, erkundet zu werden”. Dort warten viele Helden, die noch zu treffen sind, und unerzählte Geschichten. Das beigefügte Konzeptbild gibt uns einen ersten Eindruck davon unbekannte Weltwo anscheinend zwei Teenager über einen in einen Geheimgang stoßendie ihn aus dem Alltag der Stadt herausholt eine magische und üppige Welt! Wir können uns nur vorstellen, was wir finden werden, wenn wir uns weiter über die Schwelle wagen.

Auch Lesen :  C/2022 E3 (ZTF): Grüner Eis-Komet fliegt an der Erde vorbei

Für ein großes Erbe

Dan Hay hat während seiner Zeit bei Ubisoft Montreal als Produzent an Far Cry 3 und als ausführender Produzent an weiteren Spielen der Serie gearbeitet und großen Erfolg gehabt. Sein Engagement verspricht einen innovativen neuen Ansatz für Blizzards Überlebensspiel, der es von anderen Produkten des Genres abheben wird. Das Team hat sich im Jahr 2022 bereits verdoppelt und wird bis 2023 weiter wachsen – ohne Zweifel, um sicherzustellen, dass jedes Detail stimmt!

Auch Lesen :  Mortal Shell: Digital Foundry beleuchtet Technik und Performance der Nintendo Switch-Version - ntower

Das Versprechen der Veränderung

Schließlich könnte das neue Spiel von Blizzard einen bedeutenden Wandel in der Unternehmenskultur markieren, nachdem behauptet wurde, das Unternehmen habe ein Umfeld geschaffen, in dem sexuelle Belästigung und Diskriminierung von Frauen gedeihen könnten. Unter der Führung von Dan Hay können wir auf dringend benötigte Veränderungen hoffen, um auch die Atmosphäre bei Activision-Blizzard zu verbessern – und uns allen zu zeigen, auf welche Art von besserer Zukunft wir hinarbeiten wollen!

Auch Lesen :  Stromlinienförmiger Aqua-Dino - wissenschaft.de

Quelle

Wann gefällt Ihnen dieser Artikel? Blizzards neues Überlebensspiel unter der Regie von Ex-Far Cry-Boss Dan Hay

0,0 / 5 bei Notiz

Magnus Ohle

Ich verfolge mit Begeisterung die Videospielindustrie, ihre Ankündigungen und alles, was damit zusammenhängt, hier darüber zu berichten!

Alle Nachrichten

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button